logotype

Die Entstehung des Gospelchor GloryFires e.V.
Stetten am kalten Markt

Im Jahre 2004 veranstaltete Herr Anton Roggenstein, seines Zeichens Chorleiter, einen
Gospel Workshop in Stetten am kalten Markt. Dieser Workshop begann im April 2004 und
ging insgesamt 10 Abende. Nach diesen 10 Abenden fand dann noch ein Abschlusskonzert
in der evang. Kirche in Stetten am kalten Markt statt.

Alle die bei diesem Gospel Workshop dabei gewesen sind waren so begeistert, dass
ihnen etwas gefehlt hätte, wären die Probenabende nicht weiter gegangen. Als sich
dann die Workshop Teilnehmer einig darüber waren nicht aufhören zu wollen, wurde
Anton Roggenstein darüber informiert, dass man doch einen Chor und zwar einen
Gospelchor gründen könnte.

Anton Roggenstein holte seinen elektrischen Kalender heraus und schaute nach noch
freien Terminen an denen eine wöchentliche Probe stattfinden könnte. Ein Tag wurde
gefunden, es war der Freitag in jeder Woche um 20.00 Uhr. Die Proben fanden zu beginn
im evang. Gemeindehaus in Stetten am kalten Markt statt.
Schnell machte es seine Runde, dass es in Stetten am kalten Markt einen Gospelchor gibt.
Aus den zu beginn15 Workshop Teilnehmern wurden schnell über 50 aktive Sängerinnen und
Sänger die dem Chor angehören wollten.

Der Chor spielte mit dem Gedanken einen Verein zu gründen. Eine Neugründung ist sehr
aufwendig und daher war es genau der richtige Zeitpunkt als Frau Annemarie Sauter, zu dieser
Zeit noch 1. Vorstand des Gemischten Chores, auf unserem Chor zukam und uns fragte ob
wir den Gemischten Chor nicht übernehmen wollten.
Aus verschiedenen Gründen konnte der Gemischte Chor nicht mehr weiter existieren. Die
Mitglieder des Gospelchores setzten sich im Anschluss noch des Öfteren zusammen um zu
besprechen wie den alles von Statten gehen solle.

Schließlich fand am 13. Januar 2005 im Gasthaus Linde in Stetten am kalten Markt die
Jahreshauptversammlung des Gemischten Chores statt an der wir ebenfalls teilnahmen. Es
wurde eine komplett neue Gründungsvorstandschaft gebildet die dann von diesem Tage an den
Gospelchor GloryFires führen sollte.

Seit diesem Tag besteht unser Chor als Verein und hat mittler Weile 45 aktive Sängerinnen und
Sänger die mit sehr viel Liebe und Freude ihrem Hobby nachgehen.

Forum

Newsletter

2017  Gospelchor GloryFires e.V.   Stetten am kalten Markt