logotype

Anton Roggenstein studierte an der Musikhochschule Trossingen. Neben Chor- und Orchesterleitung,
Klavier sowie Gesang belegte er etliche Meisterkurse in Paris, Kevelaer, München und Aachen.

1998 wurde ihm der Südwestfunk Orgelimprovisationspreis verliehen und im darauf folgenden Jahr
das Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen im Fach Orgelimprovisation.
Durch Orgel- und Chorkonzerte, u.a. in Paris (Notre Dame) und USA, ist er sowohl national als
auch international aktiv.

Im Bereich Gospel sammelt er seit fast 20 Jahren Erfahrungen als Chorleiter. Auch hat er zahlreiche
Kompositionen und Arrangements veröffentlicht. 2004 reiste er mit einer Gospel Chorleiter Tour zu
den "Wurzeln" der Musik in die Vereinigten Staaten nach Memphis, Nashville und Charlotte.

Zwei Jahre später wirkte er im Team des Krefelder Gospel Musik Festivals als Chor Arrangeur für
Gastdozenten mit, darunter Jay T. Hairston und Joshua Nelson.

Forum

Newsletter

2017  Gospelchor GloryFires e.V.   Stetten am kalten Markt